Nach oben

 
Nächste Termine
Einschulungsfeier für die neuen fünften Klassen
Die Leibnizschule begrüßt die neuen fünften Klassen am Dienstag, 15.8., um 10 Uhr...
15-08-2017   Details
Suche

Willkommen auf der Homepage der Leibnizschule in Frankfurt Höchst!

Sie finden neben aktuellen Nachrichten und Bildern Informationen über unser alltägliches Schulleben sowie über unser fachliches und pädagogisches Profil. Lernen Sie unsere Schule mit ihrer langen Tradition und ihrer stetigen Entwicklung kennen.


Montag, 29. Mai 2017

Abschied von Michael Menzendorff


Sie haben sein Buch gefüllt: Die Schülerinnen und Schüler, sowie Kolleginnen und Kollegen haben in herzlichen und warmen Worten ihre Wertschätzung für Michael Menzendorff festgehalten und sie ihm in Gedanken mitgegeben. Nachdem der beliebte Lehrer für Mathematik und Erdkunde und herzlich geschätzte Kollege Anfang Mai plötzlich verstorben war, hat die Schulgemeinde ihre Tauer in unterschiedlicher Weise ausgedrückt. Sein Platz im Lehrerzimmer ist liebevoll geschmückt und hält die Erinnerung an ihn wach.
Sonntag, 28. Mai 2017

Ausflug in die Welt der Oper


Die Geschichte eines phantasierenden Ritters und seines jämmerlichen Knappen - genau: Es geht um Don Quijotte und Sancho Pansa - erkundeten jetzt die Klassen 6b und 6d der Leibnizschule bei ihrem Ausflug in die Oper. Dabei rätstelten sie nicht nur, wieviel eine Ritterrüstung wiegt und warum man Hirten manchmal mit Klebeband zusammenkleben muss, sondern auch, wie Instrumente in der Barockzeit aussahen und klangen. Das alles erlebten die Schülerinnen und Schüler mit Georg Philipp Telemanns Oper "Con Quijotte auf der Hochzeit des Comacho". Die Schülerin Sarah Faßbender (6b) schildert ihre Eindrücke:

Musiker erträumen sich ihren Preis


Träumt Frankfurt neu - und lasst euren Traum erklingen. So ließe sich das Motto eines musikalischen Wettbewerbs übersetzen, den hochkarätige Musikbildungseinrichtungen Frankfurts gemeinsam mit der Frankfurter Sparkasse 1822 ausgelobt hatten. Sie gaben ihm den Titel "Frankfurt klingt ... wie im Traum". Alle Schulformen waren im "Musikmonat Mai" aufgefordert, in einem bis zu zehnminütigen Beitrag ihre Traumvorstellungen Frankfurts musikalisch darzustellen. Die Musikklasse 7b der Leibnizschule hat geträumt, musiziert und für ihren Beitrag jetzt einen dritten Preis mit ihren Visionen gewonnen.
Sonntag, 21. Mai 2017

Helena ist weg!


Ein uraltes griechisches Drama ist auch 2017 in Frankfurt brandaktuell. Das finden Schüler der achten Klassen und bringen das Stück "Iphigenie - Szenen aus dem Leben einer Königstochter" auf die Bühne. Den Raub der schönen Helena, quasi der Miss Antike, zeichnen die Mitglieder des Wahlunterrichts Darstellendes Spiel von Yvonne Bertelmann in acht Bildern nach. Sie schlüpfen in die Haut großer Heldinnen, orakeln, kämpfen und singen: Am Donnerstag, 1. Juni, um 19 Uhr und um 19.45 Uhr beginnen die beiden Aufführungen im Theaterkeller der Leibnizschule. 


Leibnizschule Frankfurt | Gebeschusstraße 22-24 | 65929 Frankfurt am Main | Tel. 069-21245505 | poststelle.leibnizschule@stadt-frankfurt.de
Powered by Koobi:CMS 7.31 © dream4® | Impressum