Nach oben

 
Suche

Herzlich Willkommen an der Leibnizschule!

Machen Sie sich ein Bild von unserem Mittelstufengymnasium (G9) im Höchster Schulverbund: Wir sind eine zertifizierte "Schule mit Schwerpunkt Musik" und eigenen Musikklassen. Mit den naturwissenschaftlichen Profilklassen haben wir einen weiteren Schwerpunkt. Als Ganztagsschule im Profil 2 haben wir zahlreiche, den Unterricht ergänzende Angebote am Nachmittag zur Auswahl. Sie finden hier aktuelle Berichte zu unserem vielfältigen Schulleben sowie ausführliche Informationen zum pädagogischen Profil, zum Unterricht und zur Schulorganisation.
 
Sonntag, 24. Mrz 2019

Nachspüren-Projekt ausgezeichnet: Leibnizschüler gewinnen den Erich-Rohan-Preis


Die Verbrechen der NS-Zeit dürfen nicht vergessen werden. Dafür steht die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit (CJZ), z.B. im Main-Taunus-Kreis. Dafür stehen auch Schülerarbeiten, wie das Projekt "Nachspüren", in dem Schülerinnen und Schüler der Leibnizschule ein Jahr lang das Schicksal ehemaliger jüdischer Leibnizschüler recherchiert und künstlerisch verarbeitet haben. Jetzt verlieh ihnen die CJZ dafür den ersten Preis in einem Schülerwettbewerb. Paula Eichmann, eine Projektteilnehmerin, berichtet.
Samstag, 23. Mrz 2019

Aus Freude am Mitgestalten


Neue Köpfe, neue Ideen, aber das gleiche Ziel: Der neu gewählte Vorstand des Fördervereins der Leibnizschule hat seine Arbeit aufgenommen und "sucht der Schule Bestes". Gleichzeitig hat sich Claudia Gau, die jahrelang in unterschiedlichen Gremien das Schulleben mitgestaltet hat, "vom Leibniz" verabschiedet. Mit ihr auch Ali Kassem und Wolfgang Jaeckel. Ein Dankeschön an engagierte Eltern... 
Montag, 18. Mrz 2019

Tanzen für eine Welt, in der alle Spaß haben


Gemeinsam können wir die Welt bewegen. Davon sind nach monatelangen Proben nicht nur die Schülerinnen und Schüler der Musikprofilklasse 7b der Leibnizschule überzeugt. Sondern auch alle Kinder anderer Schulen, die mit oder ohne Behinderung in einem großen inklusiven Tanzprojekt mit dem Titel "Arche Noah" mittanzen. 
Freitag, 15. Februar 2019

Neugier wecken, zusammen forschen


Man gieße klares Wasser von einem Glas ins nächste - und siehe da! - es wird pink. Beim Umschütten in Glas Nummer drei wird es auf einmal grün. Und spätestens bei Glas Nummer vier entwischt den ersten kleinen Zuschauern im Chemiesaal der Leibnizschule ein fragendes "Hä?!" Damit und dem anschließenden gemeinsamen Rätseln, wie das "Sieben-Gläser-Experiment" wohl funktioniert, ist das Gewollte schon erreicht: Die Neugier ist geweckt, die Grundschüler fangen an, eine Antwort zu suchen. Diese Art des Lernens erlebten die Besucherinnen und Besucher des Tags der offenen Tür überall im Haus... 



»  zum Newsarchiv
Leibnizschule Frankfurt | Gebeschusstrae 22-24 | 65929 Frankfurt am Main | Tel. 069-21245505 | poststelle.leibnizschule@stadt-frankfurt.de
Powered by Koobi:CMS 7.31 © dream4® | Impressum