Nach oben

 
Suche
Event-Kalender: Der "Stundenplan" fürs Lernen außerhalb der Schule

Was prägt sich nachhaltig ein? Diese Grundfrage des Lernens und Lehrens steht auch hinter dem Angebot an außerunterrichtlichen Aktivitäten der Leibnizschule. Denn häufig verankern sich Projekte besonders gut im Gedächtnis der Lernenden, die Fächer verbinden, die außerhalb des Schulgebäudes stattfinden oder die Lerninhalte mit dem aktuellen Zeitgeschehen verbinden.
In der Schullaufbahn der Leibnizschülerinnen und -schüler finden sich daher zahlreiche, fest installierte Höhepunkte, verteilt auf acht, bzw. nun wieder neun Jahre. Schulleitung und Lehrerschaft bemühen sich um ein vielfältiges Angebot. Dazu zählen Wettstreite wie der Mathe- oder der Vorlesewettbewerb und "Jugend debattiert". Wirtschaft erfahrbar machen Börsenplanspiel oder Bewerbertraining. Musikveranstaltungen sowie thematisch gebundene Ausflüge wie der Besuch der Saalburg, Kino-, Theater- und Museumsbesuche wecken Interesse für das kulturelle Leben.
Klassenfahrten erweitern den Horizont und trainieren das Sozialverhalten. Fremdsprachen werden lebendig beim Schüleraustausch mit Frankreich und Kompetenz messbar beim Ablegen des Cambridge Zertifikat. Und das sind nur einige der regelmäßigen Events im Schulleben.

Eine Übersicht über die einmaligen Sonderveranstaltungen und die fest installierten "Events" des laufenden Schuljahres finden Sie hier: 

Zum Schuljahr 2018/19 wird der Eventkalender gerader erstellt - wir bitten um etwas Geduld. Dennoch können Sie sich anhand des Eventkalender 2017/18 ein Bild von den außerdschulischen Aktivitäten der Leibnizschule machen. Vielen Dank! 





 
 
 
 



»  zum Newsarchiv
Leibnizschule Frankfurt | Gebeschusstraße 22-24 | 65929 Frankfurt am Main | Tel. 069-21245505 | poststelle.leibnizschule@stadt-frankfurt.de
Powered by Koobi:CMS 7.31 © dream4® | Impressum