Nach oben

 
Suche
Französisch

Im Französischunterricht der Leibnizschule steht die Kommunikation im Vordergrund. Damit die Schüler sich möglichst schnell und selbstbewusst in der Fremdsprache ausdrücken lernen, wechseln sich im Unterricht ständig Angebote zum Hörverstehen, Leseverstehen, zur freien Schreibproduktion und zum Sprechen ab. Im Laufe der vier (bald fünf) Schuljahre erwerben die Schüler so die Grundlagen der französischen Grammatik und werden in die Lage versetzt, sich mündlich und schriftlich in der Fremdsprache auszudrücken. Der Unterricht orientiert sich an dem Lehrwerk Découvertes (Klett-Verlag), doch wird der Fremdsprachenerwerb darüber hinaus mit aktuellen Chansons aus den Charts, mit Videos, Filmen und Lektüren bzw. der Diskussion über aktuelle Ereignisse im Nachbarland lebendig angereichert.
Somit erwerben Schüler durch das Kennenlernen einer anderen Kultur neben der Sprachkompetenz auch interkulturelle Kompetenzen. Durch die Auseinandersetzung mit französischen Texten, Filmen oder Liedern machen sie sich mit französischen Traditionen vertraut. Im Rahmen des Austauschprogramms gewinnen sie zusätzlich einen Einblick in das französische Familienleben, in die Welt der Jugendlichen, erleben deren Schulsystem und werden selbst zum Reisen ermutigt.

Alle Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2017/18 in der Leibnizschule eingeschult werden, lernen ab Jgst. 6 Französisch (oder Latein). 

Den Lernprozess vertieft die Leibnizschule durch ein vielfältiges außerschulisches und praxisbezogenes Angebot:

    •    Eintägige Fahrt nach Straßburg in Klasse 7/8
    •    Vorlesewettbewerb in Klasse 8/9
    •    Austausch in Klasse 8/9 mit einem Collège in Lothringen und einem Collège im Département Loire-Atlantique
    •    Unterrichtseinheiten zur Lesekompetenz in Klasse 8/9 bzw. 9/10 - hier wird eine Lektion des Buches durch eine Lektüre ersetzt
    •    Mündliche und schriftliche Präsentationen in Klasse 8/9 bzw. 9/10
    •    Teilnahme an Wettbewerben wie z.B. Deutsch-Französischen Jugendwerks zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg
    •    Zusätzliche Angebote (Französisch AG, DELF,
Besuch des FranceMobil)

Nähere Informationen zum Kerncurriculum und zu den Lehrplänen bietet die Homepage des Kultusministeriums Hessen. Die Leibnizschule setzt diese Vorgaben im schuleigenen Fachcurriculum um:

Fachcurricula für die Jahrgangsstufen 6 bis 9 im Bildungsgang G8
Die Fachcurricula öffnen sich durch Anklicken:

Fachcurriculum für Jahrgangsstufe 6
Fachcurriculum für Jahrgangsstufe 7
Fachcurriculum für Jahrgangsstufe 8
Fachcurriculum für Jahrgangsstufe 9


Fachcurricula für die Jahrgangsstufen 7 bis 10 im Bildungsgang G9
Die Fachcurricula öffnen sich durch Anklicken: 

Fachcurriculum für Jahrgangsstufe 7
Fachcurriculum für Jahrgangsstufe 8
Fachcurriculum für Jahrgangsstufe 9 folgt
Fachcurriculum für Jahrgangsstufe 10 folgt

»  zum Newsarchiv
Leibnizschule Frankfurt | Gebeschusstraße 22-24 | 65929 Frankfurt am Main | Tel. 069-21245505 | poststelle.leibnizschule@stadt-frankfurt.de
Powered by Koobi:CMS 7.31 © dream4® | Impressum