Nach oben


 
Aktuelle Informationen zur Wahl der Schülervertretung im Schuljahr 2018/19




Was macht die Schülervertretung?

  • Sie setzt die Interessen der Schülerinnen und Schüler bei Lehrkräften und der Schulleitung durch - von der Organisation der SR-Sitzungen über die Sorge um hygienische Toiletten bis hin zur Beschaffung von Fußballtoren für den Schulhof.
  • Sie organisiert und plant Schülerrats-Veranstaltungen - dazu gehören ein Kostümfest, ein Fußballturnier oder auch ein Spendenmarathon für die Flüchtlingshilfe.
  • Sie nimmt an Fach-, Schul- und Gesamtkonferenzen sowie an Sitzungen des Stadtschülerrats teil. Auf der Schulkonferenz hat die SV Mitbestimmungsrecht. Sie trägt außerdem die Informationen aus den Konferenzen wieder in die SR-Sitzung und damit in die Klassen.
  • Sie nimmt sich einzelne Projekte vor, um das Schulleben für die Schülerinnen und Schüler angenehmer zu gestalten, z.B. die Umfrage unter der Schülerschaft zum Bekanntheitsgrad der Schülervertretung und deren Aufgaben sowie zur Zufriedenheit mit der Arbeit der Schülervertretung.

Kandidatur und Wahl:

Schulsprecher: In der konstituierenden Sitzung der Schülervertretung melden sich von allen Klassensprechern jene, die fürs Schulsprecheramt kandidieren wollen. Sie stellen sich anschließend in den Klassen vor. Dann wählen die Klassen ihre/n Kandidaten und die Klassensprecher tragen dieses Votum in die folgende Sitzung des Schülerrates. Der Kandidat / die Kandidatin, der / die die meisten Stimmen erhalten hat, wird zum/zur Schulsprecher/in ernannt.

Repräsentant/in in der der Schulkonferenz - das Gremium mit Vertretern von Schüler, Eltern, Lehrkräften und Schulleitung: Um diese besuchen zu dürfen, muss man von den Klassensprechern in der Schülerratsssitzung gewählt werden.

Repräsentant/in im Stadtschülerrat: Um an den Sitzungen des Stadtschülerrats - der Schülervertretung für ganz Frankfurt - teilnehmen zu können muss man von den Klassensprechern in der Schülerratsssitzung gewählt werden.

   
   
   

   
   
   
Die Schülervertretung ist erreichbar:
Unter der E-Mail-Adresse sv.leibnizffm@gmail.com oder
In der Sprechstunde der Schülervertretung am Freitag nach der 6. Stunde (nach Absprache)

Die Schülervertretung im Schuljahr 2017/18:

Schulsprecher-Team


Schulsprecher/in
  Klasse 
Vertreter/in
  Klasse 
Vertreter/in

Klasse 
Repräsentation im Stadtschülerrat


Hauptrepräsentant/in   Klasse 
Vertreter/in   Klasse 
Repräsentanten in der Schulkonferenz  
Hauptrepräsentant/in   Klasse
Hauptrepräsentant/in   Klasse
Vertreter/in   Klasse
     
     
     
Leibnizschule Frankfurt | Gebeschusstraße 22-24 | 65929 Frankfurt am Main | Tel. 069-21245505 | poststelle.leibnizschule@stadt-frankfurt.de
Powered by Koobi:CMS 7.31 © dream4® | Impressum