Nach oben

 
Suche

Die Leibnizschule feiert Jubiläum

1843 wurde das Höchster Traditionsgymnasium gegründet. Die Schulgemeinde blickt in diesem Jahr stolz und kritisch auf die wechselvolle Geschichte zurück. Sie begreift in vielfältigen Projekten Fehler der Vergangenheit als Chance und nimmt das Gute mit in die Zukunft als Bildungseinrichtung in einer sich wandelnden Welt.
Begleiten Sie uns durch ein spannendes Jubiläumsjahr.

Donnerstag, 19. April 2018

Festlicher Auftakt zum großen Schuljubiläum


Herzlichen Glückwunsch zum 175. Geburtstag! Das riefen der Leibnizschule am 18. April rund 300 geladene Gäste, Rednerinnen und Redner aus Politik, Schullandschaft und der großen Schulgemeinde gemeinsam mit ihren Ehemaligen zu. Mit einer im besten Sinne festlichen Akademischen Feier, mit nachdenklichen Reden und bewegender Musik schauten die Gäste aufmerksam zurück zu den Anfängen und zuversichtlich in die Zukunft der ersten höheren Schule in Höchst. 
Montag, 26. März 2018

Kosimas neue Geige ist 100 Jahre alt


Wer die Konzerte der Leibnizschule besucht hat, der hat ihre Musik noch im Ohr - genauso wie den begeisterten Applaus im Anschluss an Kosima Shirazis Auftritten als Solo-Violonistin. Ihr großes Talent hat auch die Jury des Mendelssohn-Wettbewerbs für Junge Musiker im Hochtaunus- und Main-Taunus-Kreis erkannt. Sie überreichte Kosima jetzt eine besonders wertvolle Geige als Leihgabe, mit der die 16-Jährige ihre virtuosen Stücke in Zukunft noch klangvoller präsentieren kann. Auch wenn sie inzwischen Oberstufenschülerin am Friedrich-Dessauer-Gymnasium ist, kommt die Leibnizschule noch einmal in den Genuss: Kosima wird die Akademische Feier zum 175-jährigen Schuljubiläum am 18. April mit zwei Stücken bereichern. Wer genau zuhört, wird hinter der Musik Geschichten aus dem 100-jährigen Leben der Geige erfahren... 
Sonntag, 25. März 2018

Bei Jugend debattiert gings den Wildschweinen an den Kragen


Gefragt sind ein heller Kopf, eine schlagfertige Zunge, Teamgeist und der Wille zum Kompromiss: Das alles haben Paula Schiemenz (9b) und Sarah Kübra Tezgider (9d) mitgebracht zur nächsten Runde des Wettbewerbs "Jugend debattiert". Sie vertraten die Leibnizschule in der Qualifikationsrunde für das Landesfinale...
Samstag, 24. März 2018

Von wegen, Gemüse ist langweilig!


"Zuckerfreie Ernährung", "Vegan und glücklich", "Mit Detox ins Frühjahr" oder der Trend zum "Intervallfasten" - all das interessiert Fünftklässler in der Regel nicht die Bohne. Der Griff geht in diesem Alter noch eher zu dem, was zuhause auf den Tisch kommt, wenige Jahre später aber sind es Chips, süße Riegel oder Fastfood, die die Schülerinnen und Schüler magisch anziehen und von einem Zuckerschock in die nächste Erschöpfung rauschen lassen. Der Gesundheitstag setzt hier frühzeitig ein Signal... 



»  zum Newsarchiv
Leibnizschule Frankfurt | Gebeschusstraße 22-24 | 65929 Frankfurt am Main | Tel. 069-21245505 | poststelle.leibnizschule@stadt-frankfurt.de
Powered by Koobi:CMS 7.31 © dream4® | Impressum